ostfriesland, gewerbepark, Bunde west

Ihr Gewerbestandort für die Zukunft in Ostfriesland

Die Erschließung des gesamten Gewerbegebietes ist ökonomisch orientiert und an die Erfordernisse von Schwerlastverkehr ausgerichtet.
Der Autobahnzubringer ist etwa 200 m entfernt und
die niederländische Grenze etwa 500 m.
Der Ortskern von Bunde ist in etwa 2 Minuten erreichbar.
Die infrastrukturelle Versorgung des Gebietes ist vollständig gesichert.

Die direkte Lage der Grundstücke entlang der (etwas höher liegenden) Autobahn sichert Ihnen außergewöhnliche Werbemöglichkeiten Ihres Unternehmensstandortes in Grenznähe. Eine gute Ausnutzung der Grundstücke ist gewährleistet.
Bis zu 70 % der einzelnen Grundstücksflächen können überbaut
werden (GRZ 0,7) und es sind zwei Vollgeschosse zulässig.